KADEBOSTANY by Sophie Brasey

Der Schweizer Pop-Innovator Guillaume de KADEBOSTANY veröffentlicht seine DRAMA Act 1 EP und kombiniert die Videos als 18.33 minütigen Kurzfilm!

KADEBOSTANY steht für pompöse Pop-Orgien mit feinen Songs, voller kleiner Widerhaken. Eine moderne Vision der Popmusik, die von Guillaume als „anspruchsvolle Musik mit Mass Appeal“ beschrieben wird und sowohl ein Mainstream- als auch ein Indie-Publikum anspricht.

Auf der DRAMA – Act 1 EP sind die rumänische Sängerin Irina Rimes (‚Letters from Her‘), Oleksandra Zaritska, die ukrainische Sängerin von Kazka (‚Baby I’m Ok‘), sowie aus Frankreich Kadebostanys neuer Live-Sänger Fang The Great (‚I wasn’t made for love‘) und Celia (‚Take it away from me‘) zu hören. Die ausgewählten vier Sängerinnen und Sänger tragen mit ihren ausgeprägten Persönlichkeiten und besonderen Einflüssen zu einer authentischen Konsistenz und einer durchschlagenden Vielfalt der gesamten EP bei.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.