TIPP: Kate Bush - Stimmgewaltig und exzentrisch | Doku | ARTE | Video

Sie gilt als Königin des Artpop-Universums und als Wegbereiterin für Musikerinnen wie Tori Amos, Björk, Alison Goldfrapp und Lily Allen:
Im Alter von 19 Jahren landete die damals unbekannte Kate Bush mit dem Titelsong ihrer Debütsingle „Wuthering Heights“ – nach Emily Brontës berühmten Roman „Sturmhöhe“ – sogleich auf Platz eins der britischen Charts des Jahres 1978.

Hier ist ihre Geschichte:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Porträt von Claire Laborey (F 2018, 53 Min)

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.