the kate bush story

Heute startet die Konzertreihe „Before The Dawn“ von Kate Bush im Londoner Hammersmith Apollo. Aus diesem Anlass zeigt die BBC mit „The Kate Bush Story – Running up That Hill“ eine sehenswerte Doku, in dem der Bogen gespannt wird von ihrem ersten Durchbruch mit der Single „Wuthering Heights“ von 1978 bis hin zu ihrem 2011er-Album „50 Words For Snow“Zu Wort kommen u. a.  ihr Förderer David Gilmour (Pink Floyd), ihr Tanzlehrer Lindsay Kemp, die Kollegen Peter Gabriel, Elton John, Nigel Kennedy, John Lydon, dazu Weggefährte Stephen Fry, als auch Bushs Ex-Partner Del Palmer und auch diejenigen, die Kate Bush zu einer eigenen Karriere inspiriert hatte: Tori Amos, Annie Clark (St. Vincent), Tricky und Outkast.(!??). Seht selbst:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9IjovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9WUFdrSThld1RYVT9yZWw9MCIgd2lkdGg9IjY0MCIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

via

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.