Katharina Nuttall (Photo: Albin Biblom)

Nach elf Jahren Pause veröffentlicht die in Stockholm lebende Künstlerin, Musikproduzentin und Filmkomponistin KATHARINA NUTTALL mit „The Garden“ ihr viertes Soloalbum über emotionale Strömungen und Wiederauferstehung, das Lieder, Instrumentalstücke und gesprochene Worte kombiniert. Inspiriert von Charles Baudelaire, John Keats und Schmutz.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert