Nach ihrem künstlerischen Standortwechsel ins australische Melbourne verbrachte Kimbra mehr als dreieinhalb Jahre in diversen Studios mit den Arbeiten an ihrem Debütalbum VowsWer Kimbra bisher nur als die tolle Stimme aus dem Gotyes Über-Hit Somebody That I Used To Know kannte, darf umdenken: mit Vows liefert die junge Neuseeländerin jetzt ein großartiges Pop-Album mit ganz eigener Handschrift ab. Dass sie auch live zu überzeugen weis, bewies sie unlängst beim Radiosender KEXP:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvMWpKWGRmNl80OUU/cmVsPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

 

Das Album gibt es auf Amazon:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.