Kool DJ Dust - Disco Opera

Auf »The Disco Opera« hört man Samples und akustische Häppchen aus den zahllosen vermutlich 30-Cent-teuren Flohmarkteinkäufen Daniel Savios aka Kool DJ Dust: Moroder-Samples, Bollywood-Schinken, Daft-Punk-Vorlagen, Dubs und viele weitere vertraute Klänge der Disco-Historie.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden.

Inhalt laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere