Das zweite Album UNIVERS-ÎLE  des von den ostafrikanischen Reunion-Inseln stammenden Pariser Produzenten Labelle ist laut WDR Cosmo ein Werk „zwischen Maloya-Tradition, experimenteller Elektronik und Field-Recordings“,  aufgenommen mit traditionellen afrikanischen und indischen Instrumenten, sowie Slide-Gitarre und Sampler. Eingesungen wurden die Albumsongs in kreolischer Sprache.
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.