Lance Ferguson’s Rare Groove Spectrum Vol. 2 ist eine weitere solide Sammlung von Überarbeitungen und Neuinterpretationen, die eine breite Palette klassischer Tracks enthält, darunter Jazz-Funk-Raritäten, balearische Ausgrabungen, Latin-Groover und mehr.

Unterstützt von einer herausragenden Gruppe von Musikern aus Melbourne, darunter Mitglieder von The Bamboos & Menagerie, setzt Lance Ferguson die Tradition der „Live-Redits“ fort, die er auf der ersten Compilation Album gezeigt hat – und das alles mit seinem unnachahmlichen Stil und viel Spielfreude:

„Some of these versions can almost be looked at as DJ re-edits, sometimes we’re extending what may be a really short track into something longer, or teasing out the elements in a song that really make it work on a dance-floor. It’s essentially what someone does with a club re-edit, except we went the extra step and re-recorded the whole thing with a live band.“
– Lance Ferguson

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.