Raphaël Marionneau erkundet mit “Le Rythme Abstrait Vol.3” die clubbige Seite seiner ‘abstrait’-Vision // full stream

Photo Credit: Jan Haeselich

Die Deep-House- und Electro-Szene agiert heute außerordentlich minimalistisch.
Für meine neue Compilation habe ich mich für einen völlig konträren Weg entschieden.
Hier geht es um Harmonien und Melodien.”
Raphaël Marionneau

 

 
 
 

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen