Levitation Orchestra (Credit: Kit Powis-Page)

Das 2018 vom Trompeter und musikalischen Leiter Axel Kaner-Lidstrom gegründete Levitation Orchestra wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, originelle Jazz-Suiten zu kreieren, die vom 13-köpfigen Kollektiv gespielt werden. Als großes, sich ständig veränderndes Ensemble mit viel Energie, diversen stilistischen Einflüssen und enormem künstlerischen Musikverständnis zeigen ihre Kompositionen die fantastische Vielfalt, welche sich unter dem Deckmantel des Jazz entfaltet. Nach dem Debüt “Inexpressible Infinity” (2019) erreichte das Ensemble aufgrund der in allen Belangen überzeugenden Live-Darbietungen einen hervorragenden Ruf. Nun erscheint mit „Illusions & Realities“ das 2. Album, das mit Inspirationen aus den Bereichen Spiritual Jazz, Klassik, Electronica, Soul, Spoken Word, M-Base und Improvisation diverse Einflüsse in sich vereint.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.