„The Capitalist Blues“ ist der Titel von Leyla McCallas drittem Album und birgt eine Reihe starker Protestsongs. Inspiriert von dem gespaltenen soziopolitischen Klima in den Vereinigten Staaten besingt McCalla die starken emotionalen und psychischen Auswirkungen auf ein Leben in einer rein kapitalistisch und auf individuellen Profit orientierten Gesellschaft, in der einzig das Geld regiert und arme Menschen sich selbst überlassen sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.