(c) Warner Music

Endlich! 

Lianne La Havas aus South London meldet sich mit der emotional bewegenden Single ‚Bittersweet‘ eindrucksvoll zurück!

Lianne La Havas war in den letzten Jahren Stammgast bei Preisverleihungen, u.a. mit Nominierungen bei den Grammys, dem Mercury Music Prize, dem Ivor Novello, den Brit Awards und den MOBOs. Ihre beiden bisherigen Alben haben einiges der am feinsten gewobenen, Jazz-beeinflussten Neo-Soul-Musik seit Sade hervorgebracht. Nun jedoch, acht Jahre und zwei Alben nach ihrem ersten Schritt ins Scheinwerferlicht, will sie uns ihr wahres Ich zeigen.

„Ich hatte vergessen, wie sehr ich das Singen liebe.
Ich habe meine besten und schlechtesten Seiten angezapft und obschon ich nicht damit rechnete, dass dies die neue Richtung sein würde: es ist meine Realität und es ist von Emotion getrieben…“

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.