Lord Finesse, legendärer Rapper, HipHop-Produzent und Gründungsmitglied des einflussreichen Kollektivs Diggin‘ In The Crates Crew (D.I.T.C.), ist zurück mit seinem bisher ehrgeizigsten Projekt: Motown State of Mind, einer Reihe handverlesener Motown-Klassiker, die neu abgemischt und neu erfunden wurden.

Die für die neue Generation kuratierten und arrangierten Remixe, die auf die ursprünglichen Master/Quellen zurückgreifen, enthalten Charttopper wie Michael Jacksons ‚I Wanna Be Where You Are‘ und DeBarge’s ‚I Like It‘ sowie tiefe Ausschnitte aus Motown’s Katalog wie Sisters Love’s ‚Now Is The Time‘.

Die neu gestalteten Versionen enthalten auch Kollaborationen mit Künstlern wie Dinky Bingham (CEO der Produktions-/Verlagsgesellschaft Dinky B. Music und Produzent von Gold- und Platinhits für Künstler wie Changing Faces, New Edition, Kylie Minogue und Jaheim) sowie mit dem Produzenten Tall Black Guy (der unter anderem mit Künstlern wie Gilles Peterson, Lefto, Anthony Valadez, Jazzy Jeff und Questlove zusammengearbeitet hat).

Good Job!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.