Lou Asril (Credits: Alexander Gotter)

Das Mini-Debütalbum „louasril“ von Lou Asril ist heute erschienen – exakt am 20. Geburtstag des Sängers.
Happy Releaseday & Birthday!

Die erste Single ‚Soothing Moving‘ erreicht Platz 1 der FM4-Charts, das beeindruckende Video zu ‚Friek‘ mehrere hunderttausend Aufrufe auf Youtube. Mittlerweile stehen zwei Nominierungen bei den Amadeus Austrian Music Awards 2020 zu Buche (Best Alternative, FM4 Award), desweiteren ziert Lou Asril das Cover des österreichischen Popkulturmagazins the gap.

Die Themen, die einen jungen Mann von heute mit Hang zu Soul und R’n’B beschäftigen, sind so persönlich wie universell:
Liebe, Sex, Selbstbewusstsein, aber auch Verletzlichkeit und Empowerment.

Immer wieder schimmert auch die Begeisterung für HipHop und elektronische Musik durch – und nicht zuletzt das zeigt:
Das Universum von Lou Asril ist noch lange nicht fertig gebaut. Dies ist erst der Anfang!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.