LYRIK- UND RAP-TALENT SAMPA THE GREAT KÜNDIGT ERSTE SINGLE BEI BIG DADA AN, TOURSTOPPS IN DEUTSCHLAND IM NOVEMBER!

© Aria Shahrokhshahi
Sampa The Great ist eine in Sambia geborene und in Australien beheimatete Rapperin, die nun Teil der Big Dada-Familie ist und ihre neue Single „Rhymes To The East“  veröffentlicht, bevor es auf Europatournee geht, in deren Rahmen sie auch ein paar Auftritte im Vorprogramm von Joey Bada$$’ Tour durch England absolviert.

Zu gleichen Teilen Songwriterin, Poetin, Sängerin und Lyrikerin, ist das an einem Stück aufgenommene „Rhymes To The East“  ihr erstes neues musikalisches Lebenszeichen bei Big Dada:
 
 
 
 

Es war ein für mich ganz besonderer Track und einer, mit deren starken Lyrics ich sehr glücklich bin.
Sobald ich diesen Beat gehört hatte, wusste ich sofort, was ich dazu sagen wollte.
Ich wurde automatisch in den Osten transportiert.“

 

 
 
 

Ab dem 3. November 2017 ist Sampa The Great für drei Konzerte in Deutschland:

03.11.2017 – Köln – Yuca
04.11.2017 – Hamburg – Häkken
05.11.2017 – Berlin – Cassiopeia

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen