Made Kuti spielt jedes Instrument auf ‚Free Your Mind‘ selbst.
Im Mittelpunkt stehen ein hypnotisierender Rhythmus und Texte, die eine Emanzipation des Bewusstseins predigen.

‘Free Your Mind’ is very much inspired by the teachings I received from my father and his efforts to make me understand exactly what the black man and woman’s situation is in Nigeria, Africa, and around the world. I think freeing your mind is, in a way, the opposite of what the phrase actually sounds like. ‘Free your mind’ almost sounds like decadence, like ‘don’t be constrained by anything, just take things as they are.’ I think the true meaning of ‘free your mind’ is to be critical. It means use your mind to its full potential—to think, to try to find answers and ask the right questions.”
– Made Kuti

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
Die Veröffentlichung von ‚Free Your Mind‘ fällt mit dem Beginn von Felabration zusammen, dem jährlichen Musik- und Kunstfestival, das in Lagos, Nigera, stattfindet und Felas Andenken und Musik würdigt.

Made sprach sich kürzlich auch nachdrücklich für die Proteste gegen Polizeigewalt aus, die derzeit in ganz Nigeria stattfinden und die in der Folge dazu geführt haben, dass die Regierung SARS (Special Anti-Robbery Squad), einen berüchtigten Teil der Polizeieinheiten des Landes, aufgelöst hat.

Made ging Anfang dieser Woche sogar selbst auf die Straße, zusammen mit seinem Vater:


 
 
‘Free Your Mind’ wird auf Mades Debütalbum zu finden sein, das 2021 erscheinen soll. Stay tuned!

 
 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.