MAL ÉLEVÉ - Non (official Video) + Tourdaten

MAL ÉLEVÉ von Irie Révoltés meldet sich mit dem Song ‘Non’ als Solokünstler zurück!

MAL ÉLEVÉ sieht sich als Aktivist. Auf Demonstrationen protestiert er gegen Missstände, auf Podiumsdiskussionen streitet er für seine politischen Überzeugungen, in Workshops teilt er seine Erfahrungen. Er singt über die Missstände der Gesellschaft und zeigt in seinem Video zur Single wie weltweit Menschen auf die Straße gehen, um diese anzuprangern.
Mit viel Kampfgeist und Entschlossenheit fragt er sich trotzdem:
„Wo bleibt die Revolution?“
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Mit dem von ihm mitbegründeten Verein „Rollis für Afrika“ sammelt er seit über 15 Jahren Rollstühle in Deutschland, um Menschen mit Behinderung im Senegal zu unterstützen.
Musik ist für ihn ein Sprachrohr – ein Megafon eben –, um gegen die Not anzuschreien, unter der allzu viele Menschen leiden.
Sie ist aber auch ein Weg, um zu träumen.

„Ich wünsche mir eine Welt ohne Grenzen, ohne Hierarchien und ohne Ausbeutung,
deshalb kämpfe ich gegen die Grenzen in den Köpfen und auf den Landkarten.“
– MAL ÉLEVÉ

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere