unnamed

 

35 Jahre lang war Mrs. Martha High Backgroundsängerin für James  Brown. Sie ist es, die die unfassbar hohe Sopran-Note singt, mit der “Payback” beginnt. Sie war beim legendären Auftritt in Boston dabei, als James Brown am Abend nach der Ermordung von Martin Luther King auf der Bühne stand. Sie flog mit ihm nach Vietnam, um die US-Soldaten zu unterhalten, und sie war auch 1974 in Kinshasa, Zaire beim legendären “Rumble In The Jungle” zwischen Muhammad Ali und George Foreman.

Heute ist Mrs. Martha High the hardest working woman in show business und tourt als Leadsängerin von Maceo Parkers Band durch die ganze Welt.

Und jetzt hat sie endlich auch ihren Traum verwirklicht und das Album aufgenommen, das sie schon immer machen wollte und das heute unter dem Titel ‚Singing For the Good Times‘ veröffentlicht wird. Happy Releaseday!

Hier ist das Video, das für den Song „Lean On Me“ von dem italienischen Regisseur Enrico Vattani produziert wurde:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1ZhUVl2V2JFRjZNP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 
 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.