Der in Berlin lebende Deutsch-Ghanaer Marvin Brooks veröffentlicht heute sein Debüt-Album „The Strongest Survive“.

SOULGURU wünscht einen happy Releaseday!

Marvin Brooks versuchte sich zunächst ziemlich erfolgreich in American Football und später im Boxen, wo ihm ex-Profi Graciano „Rocky“ Rocchigiani sogar eine Profikarriere anbot.
Doch während der ersten ernsten Sparrings-Kämpfe spürt er, dass er nicht zum Boxer geboren ist. Er will seine Argumente und Überzeugungen musizierend vermitteln, nicht schlagend.

Meine Musik hat sich genau in dem Moment verändert, als ich mich dazu entschied, einfach alles zu sagen, nichts mehr zurück zu halten,
was in mir ist. Seitdem ich alles, was mich in dieser Welt interessiert, mit in meine Musik nehme, hat sie einen ganz neuen Drive bekommen.“

Mit seinen neu entdeckten Songwriter-Qualitäten und zusammen mit seinem Produzenten  George Brenner hat er sich über eine Zeitraum von zwei Jahren immer wieder im Studio verkrochen „und einfach  gemacht, was kam – ohne dabei viel nachzudenken.“

Was man nun hört, deckt die ganze Bandbreite seines musikalischen Könnens ab. Sein ansteckender Mix aus Soul, Pop, R’n’B, Reggae sowie afrikanischen und tropischen Elementen überzeugt und macht „The Strongest Survive“  zu einem äußerst gelungenen und abwechslungsreichen Debütalbum. Das sollte man sich nicht entgehen lassen!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.