Happy Releaseday: Maya Fadeeva - Chamëleon // Video + full Album stream

In St. Petersburg geboren, geht Maya Fadeeva noch als Kind für eine Zeit mit ihren Eltern nach New York. Dort sieht sie sich der amerikanischen Art zu leben ausgesetzt. Ihre russische Seele – geprägt von Herzlichkeit und einem Hang zur Schwermut, trifft auf amerikanische Lässigkeit. Später siedelt sie nach Deutschland um. Dort angekommen, kann Maya Fadeeva diese gegensätzlichen Empfindungen ordnen.

Musik spielt dabei immer eine wichtige Rolle, das Studium des Jazzgesangs am Konservatorium Maastricht beendet sie 2015 mit dem Bachelor of Music.

Auf ihrem nun vorliegenden Debütalbum „Chamëleon“ bedient sich die mittlerweile in Düsseldorf lebende Sängerin souverän einer stilistischen Bandbreite, die Reggae und Nu Jazz ebenso leicht zum Tanz verführt, wie moderne Clubmusik und vintageorientierten Swing.

Musikalische Unterstützung erfährt sie dabei vom Club des Belugas: