Maya Jane Coles ist in der Musikwelt so etwas wie ein Mysterium. Typischerweise schreibt, arrangiert, produziert, mixt und singt die junge Britin auf ihren Alben alles selbst und ist auch für das Artwork verantwortlich. Schon in ihren jungen Jahren hat sie unzählige Awards gewonnen und Millionen Klicks auf YouTube und Spotify gesammelt. Auf Soundcloud hat sie unglaubliche 3,2 Millionen Follower. In acht Ländern war sie bereits auf dem Cover der Musikmagazine zu sehen. 2017 war sie als Headliner des Coachella Festivals (USA) zu sehen. im Juli war sie mit Depeche Mode als support auf Europatour.

Ihr zweites Album „Take Flight“  ist ihr bis heute umfangreichstes Werk und der lang erwartete Nachfolger ihres Debüts „Comfort“ (2013) und ihres dark, dubby und bassbetonten Nebenprojekts „Nocturnal Sunhine“ (2015).

Grandiosen Klanglandschaft, TripHop-lastige Beats, psychedelische Elemente und diverse vocal-features fließen in ein energiereiches, emotionales Album mit einer eklektischen Auswahl an Songs.

 
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.