Photocredit: Miller Mobley

Multi-Platin-Rapper und US-Justizsystem-Kritiker Robert Rihmeek Williams aka MEEK MILL ist mit seinem neuen Album „Championships“ bereits auf Platz 1 der Billboard Top 200.

Das Video zum ‚Intro‘ von „Championships“ beginnt mit einem Sample des Phil-Collins-Klassikers „In the Air Tonight“. Auf dem Song umreißt MEEK MILL über eine zunehmend aggressive Instrumentation die Themen des Albums – Referenzen an Martin Luther King Jr., Tupac Shakur und seinen einstigen Erzfeind Drake inklusive.

Enjoy!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
MEEK MILL in der Entertainment Weekly über „Championships“:
 

„Ich habe dieses Album „Championships“ genannt, weil ich mich nach dem Überwinden von Armut, Straßengewalt, Rassismus und Vorurteilen in meiner rechtlichen Situation wie ein Champion fühle, diesen Punkt in meinem Leben und meiner Karriere erreicht zu haben. Dieser Moment ist für Menschen, die aus der Hood kommen, nicht selbstverständlich. Viele sind entweder tot oder im Gefängnis. All diese Probleme zu überwinden und es bis zu diesem Punkt zu schaffen, das ist die Definition eines Champions.“

 
Und hier ist das Album zum reinhören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


#MeekCHAMPIONSHIPS
 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.