Wem wie mir die (pseudo-)besinnliche Vorweihnachtszeit etwas auf den Wecker geht, für den kommt der In-your-face-bad-ass-Sound  von MISS VELVET & THE BLUE WOLF gerade Recht.

MISS VELVET & THE BLUE WOLF sind das neue dicke Ding der US-amerikanischen Rock- und Funk-Szene und räumen im Livesektor bereits mächtig ab.

Aufgenommen hat man das Debütalbum „Bad Get Some“  in Detroits ikonischen United Sound Studios, wo schon keine Geringeren als Earth, Wind And Fire und George Clinton gearbeitet haben.

Die namensgebende und stimmgewaltige MISS VELVET sorgt zusammen mit ihren 7 Mitstreitern für mächtig Groove und mit dem musikalischen Mix aus brodelnden Funk und HardRock gibt es in den 10 Songs voll auf die Fresse :)

Gefällt mir!

Neugierig geworden? Dann hört mal rein:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.