„Ghosteen“ wurde von Nick Cave vor kurzem erst in seinem Internet-Forum The Red Hand Files angekündigt, nachdem ein Fan sich nach neuer Musik erkundigt hatte.

Letzte Woche nun erschienen, ist das zweiteilige Album bereits zum Liebling der Kritiker geworden. So bezeichnet etwa der Rolling Stone die neue Musik als „lichtgeflutete, erhabene, geradezu kosmische Songs. Vielleicht die schönsten im Werk des sinistren Melancholikers“. Spex bezeichnet das Album als „seine bislang vielleicht intimste Platte – aber auch ein Aufruf an die Erdbevölkerung“.
 

‘The songs on the first album are the children.
The songs on the second album are their parents.
Ghosteen is a migrating spirit.’
– Nick Cave

 
Zum kompletten Album gibt es ein passendes Video, bei dem nach und nach Wörter und Lyrics in einer wunderschönen, sich farblich verändernden Wolkenlandschaft enthüllt wurden:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.