Sagen wir’s, wie’s ist: 2020 ist mindestens mal ein bescheidenes Jahr!
Debütalbum im Februar raus, super gestartet – dann ging nichts mehr.
Tour & Festivals abgesagt und sämtliche Pläne für dieses Jahr mussten umgeschmissen und neu gedacht werden.
Im August war ich dann endlich wieder mit meiner Band und Gästen im Studio.
Und zwar nicht in irgendeinem, sondern im wohl schönsten Hamburgs: Dem Granny´s House – dabei ist eine EP mit fünf Songs entstanden – der erste Song daraus ist ein Cover von Peter Fox´ Haus am See.
Phil Siemers

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.