Prophet ist ein Funk-Musiker aus dem Underground der San Francisco Bay Area.
Bis zu diesem Jahr stand sein Name lediglich auf einem obskuren Album namens „Right On Time“, das 1984 als Privatpressung bei Treasure Records erschien. Um die Platte mit ihrem überraschenden Wahnsinnsboogie hat sich längst ein Kult gebildet, inzwischen wechselt ein Original für viele Hundert Dollar den Besitzer.

Peanut Butter Wolf, der Gründer von Stones Throw, lernte Prophet auf einer Plattenmesse kennen und  lud ihn ein, auf die Bühne zurückzukehren. Außerdem machte er ihn mit Mndsgn bekannt, und gemeinsam sammelten sie Ideen für neue Musik, aus der dann „Wanna Be Your Man“ werden sollte.

Prophet ist eine imposante Erscheinung mit einem sehr individuellen Stil. Die meisten seiner Outfits kommen nicht ohne ein grelles Gelb aus, er isst gerne Zitronen und entwirft sein Artwork selber, wie das Albumcover von „Wanna Be Your Man“ und ein paar gelbe Memes, die wie Funk-Meditationen wirken. Genau mein Ding!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.