Tino Piontek aka Purple Disco Machine ist ein Grenzgänger zwischen NuDisco, House und Pop. Der Dresdner DJ, Producer und Remixer verschmilzt einen lebensbejahenden, humorvollen Discosound mit der Coolness der modernen, elektronischen Musik.

Nach Single-Hits, Beatport Charts, „Best House Act“ Award bei Ibizas prestigeträchtigen DJ Awards und Remixes für Gorillaz, Jamiroquai, Claptone, Faithless, New Order, Two Door Cinema Club und Shapeshifters, veröffentlicht er heute sein langerwartetes Debütalbum „Soulmatic“ . mit hochkarätigen feature- und Vocal-Gästen.

Für die erste Single Devil in me‘  hat er sich mit Joe Killington & Duane Harden zusammen getan:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
 
Im November wird Purple Disco Machine den britischen Superstar Jamiroquai auf dessen Europatour begleiten.
Im Rahmen der zehn Dates umfassenden Konzertreise durch Großbritannien, Belgien, Italien, Österreich, Schweiz und die Niederlande stehen auch drei Termine in Deutschland auf dem Tourplan:

07.11. Düsseldort, Mitsubishi Electric Halle
13.11. Berlin, Velodrom
16.11. München, Olympiahalle

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.