Happy Releaseday: Raggabund – Alles auf Pump - ein Statement in Albumlänge ... • 2 Videos + album-stream + Tourdaten

Das deutsch-schweizerische Kollektiv Raggabund veröffentlicht heute sein inzwischen viertes Studioalbum „Alles auf Pump“. Es ist der bisher intensivste und vielfältigste Einblick in die musikalischen Seele der weitgereisten und über die Jahre gereiften Soundaktivisten.
Happy Releaseday!

Raggabund ist in den unterschiedlichsten Rhythmen zu Hause.
Elektronische Cumbia, melancholischer Pop oder verzerrte Gitarren auf stampfenden Beats – dies und vieles mehr ist auf dem neuen Album vertreten. Allseits unverkennbar im sehr eigenen Raggabundstil ist der Fokus auf ihren musikalischen Kern – positive Botschaften in einer Zeit des Umbruchs.

„Einige Songs kommen direkt aus dem Herzen und sind innerhalb kürzester Zeit entstanden.
Manchmal geschehen Dinge oder man erfährt etwas in den Medien, was einen nicht mehr loslässt bis man es im Studio in einen neuen Track verwandelt hat.“
– Caramelo

„Natürlich war Raggabund immer auch ein politisches Projekt.
Wenn wir Ungerechtigkeiten oder die grenzenlose Perversion des heutigen Finanzsystems betrachten kommen die Songideen wie von alleine.“
– Paco

 
Verschiedenste Stile, Kontraste und Gefühle.
All das kann man auf Raggabunds neuem Album „Alles auf Pump“ finden:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 
Tourdaten

08.06. ǀ 20:00 / MÜNCHEN, IMPORT EXPORT – Benefizshow für Sea Shepherd
29.06. ǀ 21:00 / HERGENSWEILER, WOODSTOCKENWEILER FESTIVAL
21.07. ǀ 16:30 / WASSERTRÜDINGEN, AFRIKA KARIBIK FEST
17.08. ǀ 19:00 / ASCHAFFENBURG, ONE RACE HUMAN FESTIVAL
31.08. ǀ 20:00 / RHEINSHEIM, TROPIC JAM REGGAE FESTIVAL
18.10.|21:30 / MÜNCHEN, BACKSTAGE HALLE
20.10.|19:00 / KOBLENZ, CAFÉ HAHN
29.10.|20:00 / KARLSRUHE, JUBEZ
30.10.|20:45 / HANNOVER, FAUST
 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere