Andy Burrows and Matt Haig - Reasons To Stay Alive • Album-Stream


 
Der Drummer und Songwriter Andy Burrows von Razorlight hat bereits vier erfolgreiche Soloalben veröffentlicht.

Auf seinem neuesten Album hat er sich mit dem Bestsellerautor von „Reasons To Stay Alive“ (deutscher Titel: “Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben”
Matt Haig zusammengetan.

„Reasons to Stay Alive“, dass sich mit dem Thema Depression beschäftigt,
ist ein besonderes Projekt:
Eine reiche, farbenfrohe Suite von klassischem Songwriting mit Schattierungen von Elton John, Supertramp und Queen und einem emotionalen Unterbau, der in diesen Zeiten kaum relevanter sein könnte. Gemeinsam weben die beiden Liebesgeschichten, bereisen Raum und Zeit, zelebrieren ihre Seelenverwandten und begeben sich beherzt in die zarteren Nischen des menschlichen Geistes und haben damit wie im Buch eine Liebeserklärung ans Leben geschaffen:
 


 
 

 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere