Das Berliner Ehepaar und  Electronica-Duo Eva Padberg und Niklas Worgt aka Dapayk & Padberg schlägt nach dem eher düster-beklemmenden Album „Smoke“ auf dem neuen Album „Harbour“ wesentlich positivere Pfade mit R’n’B- und TripHop-Einflüssen ein und entfernt sich ein weiteres Stückchen von ihren einstigen Club-Wurzeln.

Entschleunigte Beats, organische Instrumentierung und schwebend ätherischen Vocals schaffen einen dynamischen Kopfkino-Mix aus synthetischen Elementen, Ambient und Urban Pop:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.junodownload.com zu laden.

Inhalt laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.