Nach der letztjährigen Internet-Tournee ist jetzt endlich soweit. Rickie Lee Kroell veröffentlicht am 20. Mai ihr Debutalbum, auf dem sie auf charmante Weise Pop, Soul und Jazz vereint. Unter dem Titel „Otherwise“ versammeln sich Songs mit ambivalenten Botschaften über das Sich-Verlieben, das Verlassen-Werden, das Festhalten und Loslassen. Hier die erste Single und das dazugehörige Video ‚Call Me When It’s Over‘:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49IiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGhlaWdodD0iMzQ5IiBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvUzYxVWQxUy1xX2M/cmVsPTAiIHRpdGxlPSJZb3VUdWJlIHZpZGVvIHBsYXllciIgd2lkdGg9IjU2MCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgbWFyZ2luaGVpZ2h0PSIwIiBtYXJnaW53aWR0aD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgc3JjPSJodHRwOi8vcmNtLWRlLmFtYXpvbi5kZS9lL2NtP2x0MT1fYmxhbmsmIzAzODtiYzE9MDAwMDAwJiMwMzg7SVMyPTEmIzAzODtiZzE9MDAwMDAwJiMwMzg7ZmMxPUYxMDAwMCYjMDM4O2xjMT1GMTAwMDAmIzAzODt0PXMwNjEtMjEmIzAzODtvPTMmIzAzODtwPTgmIzAzODtsPWFzNCYjMDM4O209YW1hem9uJiMwMzg7Zj1pZnImIzAzODtyZWY9c3NfdGlsJiMwMzg7YXNpbnM9QjAwNFZRQzBTRSIgc3R5bGU9ImhlaWdodDogMjQwcHg7IHdpZHRoOiAxMjBweDsiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Außerdem geht Rickie Lee Kroell im Mai auf Live-Tour durch Deutschland.
Unterstützt wird sie durch Niki Fischer alias LEAF:

17.05.2011 – Jazzkeller Frankfurt am Main

18.05.2011 – Rampenlicht Mannheim

19.05.2011 – Backstage Club München

25.05.2011 – frannz club Berlin

26.05.2011 – Jazzclub im Stellwerk Hamburg

27.05.2011 – Topos Leverkusen

Artist Info:
www.rickieleekroell.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.