CREDITS: Märtha Thisner

Das im Oktober 2015 veröffentlichte Debütalbum „Pretend“  machte die schwedisch-gambische Sängerin und Songwriterin Seinabo Sey schlagartig weltbekannt.

Allein die Single ‚Younger‘  verzeichnet inzwischen über 250 Millionen Spotify-Streams sowie gut 40 Millionen Views bei YouTube. Nachdem die Zahl der Streams zuletzt sogar über die 400-Millionen-Marke kletterte, dürfte 2018 ein weiteres unglaubliches Jahr für die Sängerin werden.

Der Countdown zum neuen Album hat bereits begonnen – mit der neuen Single ‚I Owe You Nothing‘,  die dieses Mal auf druckvollen Urban Pop mit viel Soul und noch mehr Leidenschaft und Attitude setzt.
Dazu gibt’s eine B-Seite, die ganz anders klingt: die gefühlvolle Ballade ‚Remember‘,   für die Sey den Briten Jacob Banks als Vokalgast an ihre Seite geholt hat.

Das Video zu ‚I Owe You Nothing‘  feiert heute seine Prmiere:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.