Nachdem sich Raschid Daniel Sidgi aka SIDIQUE in der Vergangenheit hauptsächlich im Hintergrund als Studiomusiker, Beatmaker und Producer (u.a. für Rasputin MC, Schwarzkaffee, Rhino, Miyukah, Cinnamon, Freak Empire, Nina Hagen) aufgehalten hat, veröffentlicht er mit „The Bionic Mixtape Sessions Vol. One“ erstmalig ein Album unter eigenem Namen.

Und das ist gut so, denn mit „The Bionic Mixtape Sessions Vol. One“ nimmt uns SIDIQUE mit auf eine fantastische Reise in die goldene Zeit des Deutsch-Rap.

Das Ergebnis ist ganz großen Kino! Deutsch-Rap mit jeder Menge Funk und Jazz, genau wie ich es mag.

Einfach großartig!
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.