SISA ME sind ein Kollektiv aus Berlins besten Indie- und Reggae-Musikern und Produzenten wie Gidon Carmel (Children, Alberta Cross, Amistat), Alexander Brechow (illbilly Hitec) oder Claudio Jolowicz (Bitty McLean, Ken Booth, Magic Touch) und vereint die beiden Welten Pop und Dub.
Mit den Gastsängerinnen Jessica McIntyre und Mariama haben sie 2 hochkarätige Stimmen für „Seeing the good in the bad“ am Start.
Ein starkes Debüt!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.