Bildschirmfoto 2016-07-05 um 21.10.37
 

? ? ? ?
Seit Freitag ist das neue Snoop Dogg Album „Coolaid“ digital erhältlich, bevor es am 15. Juli auch physisch auf CD erscheint.
Mit „Point Seen Money Gone“
feiert nun das zweite Video Premiere. Während das Album mit Songs wie „Super Crip“ Snoops G-Funk Vergangenheit wieder aufleben lässt, ist „Point Seen Money Gone“  feat. Jeremih eine R’nB-Nummer undvom Titel ein Tribut an die weitestgehend unbekannte Westcoast-Rap Crew The Mossie.

 
 
Point Seen Money Gone – Snoop Dogg

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6MTIwcHg7aGVpZ2h0OjI0MHB4OyIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNyYz0iLy93cy1ldS5hbWF6b24tYWRzeXN0ZW0uY29tL3dpZGdldHMvcT9TZXJ2aWNlVmVyc2lvbj0yMDA3MDgyMiYjMDM4O09uZUpTPTEmIzAzODtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJiMwMzg7TWFya2V0UGxhY2U9REUmIzAzODtzb3VyY2U9c3MmIzAzODtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJiMwMzg7YWRfdHlwZT1wcm9kdWN0X2xpbmsmIzAzODt0cmFja2luZ19pZD1zMDYxLTIxJiMwMzg7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJiMwMzg7cmVnaW9uPURFJiMwMzg7cGxhY2VtZW50PUIwMUhTWlNaTEEmIzAzODthc2lucz1CMDFIU1pTWkxBJiMwMzg7bGlua0lkPTlhM2RiY2M1MzVkNTQ3NDg0N2YxYjZiYmFhYzI5NzQyJiMwMzg7c2hvd19ib3JkZXI9dHJ1ZSYjMDM4O2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIj48L2lmcmFtZT48L3A+
1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.