Beyoncé Performs At ‘Songs In The Key Of Life – GRAMMY Salute To Stevie Wonder’

Konzertmitschnitt vom letzten Jahr mit einem All-Star Aufgebot, das sich sehen lassen kann:

Set list
„Fingertips/Master Blaster/Higher Ground,“ Beyoncé, Ed Sheeran and Gary Clark Jr.
„For Once in My Life ,“ Tony Bennett
„I Believe (When I Fall in Love It Will Be Forever),“ John Legend
„My Cherie Amour,“ Annie Lennox
„I Wish,“ Lady Gaga
„I Just Called To Say I Love You,“ Andrea Bocelli
„Signed, Sealed, Delivered,“ Ariana Grande and Babyface
„You Haven’t Done Nothin‘,“ the Band Perry
„I Was Made to Love Her,“ Ed Sheeran
„As,“ India.Arie, Janelle Monae and Jill Scott
„Don’t You Worry ‚Bout a Thing,“ Pharrell Williams and Ryan Tedder
„All in Love Is Fair,“ Jennifer Hudson
„Isn’t She Lovely,“ Aisha Morris and Ne-Yo

„Contusion/Sir Duke/You Are the Sunshine of My Life/Ribbon in the Sky/Overjoyed/Superstition,“ Stevie Wonder

„Happy Birthday/Another Star,“ All Performers
 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC93NUd5aTdNNmFvbz9yZWw9MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

 
 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.