st germain real blues

20 Jahre nach «Boulevard» und 15 Jahre nach seinem Erfolgsalbum «Tourist» hat Ludovic Navarre aka St Germain wieder den Weg ins Studio gefunden. Sein neues, mit Spannung erwartetes Album, das am 9. Oktober erscheinen wird, hat er diesmal mit afrikanischen Musikern aufgenommen. Die verwendeten traditionellen Instrumenten wie Kora, Balafon und N’goni hat er mit elektrischen Gitarren, Piano, Saxophone und elektronischen Loops zu seinem typischen St Germain Sound vermischt.
«Real Blues» heisst ein erster Track, der durchaus zum Sommerhit dieses Jahres werden könnte und Lust auf das Album macht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.