Der belgische Produzent, Sänger, Songwriter, Regisseur und Modedesigner Paul Van Haver aka Stromae hat mit seinen Hits ‚Alors On Dance‘ und ‚Papaoutai‘ sowie seinen zwei Alben „Cheese“ und „Racine Carrée“ mit über 5 Millionen weltweit verkaufter Alben längst weltweiten Superstar-Status erreicht. Nach einer ausverkauften Arena-Tournee durch alle Kontinente hat sich das kreative Ausnahme-Talent 8 Jahre lang zurückgezogen und sich auf seine produktive Arbeit hinter den Kulissen konzentriert.

Mit seinem lang erwarteten neuen Album „Multitude“ feiert er ein grandioses Comeback: Afro-Rythmen treffen auf Klassik, türkische Flöte trifft auf bulgarischen Frauenchor und inhaltlich singt Stromae mit seiner kraftvollen und dabei doch verblüffend wendigen falsetto- und bassstarken Baritonstimme von der Last psychischer Probleme (L’enfer), fordert Gerechtigkeit für seine Mama, die andere eine Nutte nennen (Fils de joie) und schwärmt mit ironischen Spitzen vom Glück ein Papa zu sein, das Kotze (vomis) und Kacka (caca) einschließt :)
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.