Hervorragende HipHop-Band aus Südafrika mit einem stylischen Vintage-Video zu ihrer ersten Single ‚Asinamali‘ aus ihrem dritten Album ‚Pick a Dream‘.
Der Pressetext hierzu:

Nach zwei Jahren des Unterwegsseins und Tourens meldet sich Südafrikas Antwort auf die Roots mit Album Nummer drei zurück. Auf „Pick A Dream“ erweitert die Band die Grenzen des Genres und feiert sich und ihre Liebe zum Song. Dass sie dabei ihren kritischen Texten und der kräftigen Mischung aus Funk und Afrojazz treu bleibt, versteht sich von selbst. Inmitten der Aufregung um die Fußballweltmeisterschaft 2010 haben sich die Südafrikaner nicht ablenken lassen und ein höchst abwechslungsreiches Album eingespielt. Nach dem eher introspektiven Opener „La Tête Savante“ beweisen Tumi And The Volume auf den nachfolgenden Tracks ihre Hip-Hop-Qualitäten, und warum sie bereits mit Größen wie The Roots und Talib Kweli gespielt haben. Unterstützt werden sie dabei von Zubz, einem DJ aus Simbabwe, dem kanadischen Sänger Zaki Ibrahim sowie Laurent Dupuy, der das Ganze mischte.

Gefällt mir.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden.

Inhalt laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.