Beiträge


 
 
Musik unterscheidet weder zwischen Herkunft, Sprache noch Religion.
Musik ist eine globale Sprache, die überall gesprochen und überall verstanden wird.
Musik verbindet.

 
OPEN PIANO for Refugees platziert frei zugängliche Klaviere im öffentlichen Raum:
Jede*r darf spielen. Jede*r darf zuhören.

So will OPEN PIANO for Refugees die Interaktion in der Öffentlichkeit fördern, den öffentlichen Raum kunstvoll beleben sowie für eine positive öffentliche Präsenz von Geflüchteten sorgen. Über die Musik soll eine neue Kommunikationsplattform geschaffen werden.

Dabei sollen zudem Spenden generiert werden, welche in Musikprojekte mit Geflüchteten fließen.

OPEN PIANO for Refugees findet vom 2. bis 5. Juni in der Stuttgarter Königsstraße statt.

Feine Aktion! Ich hoffe auf rege Teilnahme :)
 
 

rassismus

 

Über den SPRINGSTOFF Sampler „Refugees Welcome – Gegen jeden Rassismus“ habe ich bereits ausführlich hier berichtet.
Heute erscheint nun dieser wichtige Sampler als Audio-CD und Vinyl.

Sämtliche Erlöse werden lokalen selbstorganisierten antirassistischen Initiativen zur Verfügung gestellt.

Viele der Songs wurden exklusiv für den Sampler produziert. Mit dabei sind: Dirk von Lowtzow, Frittenbude, Denyo, Gustav, Antilopen Gang, Sookee, Spezial-K, Neonschwarz, Feine Sahne Fischfilet, Pisse, Egotronic, Candelilla, Human Abfall, A Tribe Called Knarf, Dropout Patrol, form, Das Flug, Chaoze One, Microphone Mafia, Mal Elévé (Irie Revoltés), Das Bierbeben, Berlin Boom Orchestra, Brockdorff Klang Labor, Kobito, Les Trucs.

Als Appetizer gibt es hier 2 Titel aus dem Sampler als Video, sowie ein Album Snippet:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Refugees Welcome

Auch 2016 ist die verbale, psychische und physische Gewalt gegenüber Flüchtlingen gang und gäbe. Mit dem Sampler „Refugees Welcome – Gegen jeden Rassismus“ wollen Jonas Engelmann und Torsten Nagel Geld für antirassistische Initiativen sammeln – mit teilweise exklusiven oder erstmals physisch veröffentlichten Tracks.
Weiterlesen