Beiträge

I Know You Got Soul Vol.10

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Playlist

01.HearMyCall–StrangeThingsBeyondTheSunnySide–CdB Remix-Moca
02.Don`t Look Back—Singel–Club des Belugas—feat.Maya Fadeeva
03.Promises—Sampler–Recorded Delivery–Smoove—Myles Sanko
04.I Want Magic–Maxiversion–Disco Funkin Vol.2—Izo FizzRoy
05.Shotgun—Motown Remixed Vol.2—Los Amigos Invisibles Mix
06.America Do Sul—Os Som Das Americas–Banda Black Rio
07.Africa Linda—Batik–Gabriele Poso
08.Brazilian Love Affair—Singel–Shaka Loves You—George Duke
09.YadadeySamba—StrangeThingsBeyondTheSunnySide–ClubdesBelugas
10.Jazz Di Mezzaluna—Recorded Delivery—Smoove—Fab Samperi

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Dubty Mout Gyal: Weh di f#x! di Dub deh? by DUB KALI ROOTZ

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden


 

 

Mit seiner neuen Single ‘Another Story’ zeigt sich Burna Boy von einer sehr persönlichen Seite und weist anlässlich des Unabhängigkeitstages auf politische Missstände seines Heimatlandes Nigeria hin.

Zusammen mit dem ghanaischen Rapper und Sänger M.anifest berichtet Burna Boy über die Untätigkeit, Verlogenheit und Korruption der Politiker Nigerias.

Von einem ausdrucksstarken Video begleitet, drücken die beiden Künstler in ‘Another Story’ ihren Schmerz über die aktuelle Lage der afrikanischen Länder aus:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
Für eine exklusive Deutschland Show kommt Burna Boy nun nach Berlin:

++ BURNA BOY ++ Exklusive Deutschland Show am 25.10. in Berlin ++ Neue Single + Video 'Another Story' anlässlich des nigerianischen Unabhängigkeitstages ++

Get your tickets now: https://burna.tix.to/AGRTourMa/oaogj

 

 

Funky Vibes Mix • free download

Tracklist –

1. JPDL x Yogi Beats – Intro
2. JPDL x Yogi Beats – Outro
3. Badboe – Under the Spell (DiscObeta DoOva Remix)
4. Kenny Beeper – Wildstyles
5. Wreckx N Effect – Bewildered N Effect (RossGo Edit)
6. Wiley – Boasty (SMP x Dave Nunes Edit)
7. Potatohead People – Quest for Love (Sam O.B.Remix)
8. The Pendletons – You Do You
9. Oumou Sanagre – Yale (Rafranga Edit)
10. Grant Phabao AfroFunk Arkestra vs James Brown – Ymoja Soul Power (Manati Afro Disco Mash)
11. Bosq – Backstrokin’
12. Roy Ayers – Good Good Music
13. Hot Toddy – Lin Funn
14. Manuel Costela – Interestellar Love (Limpodisco Remix)
15. Mitiko – Give It Up
16. Hansi – Some Thang
17. Deelicious – Paradise
18. James Curd – You Give Me Pleasure
19. Jack Le Funk – Funk Off
20. Toy Beats – Rollercoaster
21. Qdup – Love Rap Thang
22. Busta Rhymes – What’s It Gonna Be (The Niceguys Remix)
23. Funk Edwards – Streamer (Dj XS Edit)
24. Izo FitzRoy – Slim Pickings
25. Cookin’ On 3 Burners – Force of Nature
26. Lady Wray – Piece of Me

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden


free download

 
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

Playlist

01.Lucky Lucky—Singel–Vi Mode Inc.–Vito Lalinga
02.I´m A Man—Solid Brass 10Years Northern Funk–Smoove&Turrell
03.Flamingo—Singel–Alexander Norman feat.Dynamite MC
04.Three Miles Down—Singel—Resence 45–Sono Rhitmo
05.Soul Liberator—Pleasure Center–Kraak&Smaak
06.24hr Fling–Pleassure Center–Kraak&Smaak
07.Don`t Look Any Further— MotownRemixed Vol.2–DennisEdwards
08.No Diggity—Oonops Drops Vol.2—T Bird&The Breaks
09.Now That We Found Love—Africa We Dance—FGA
10.I Put A Spell On You—Red Gold Green&Blue—Mykal Rose
11.The World Is On Fire—Words From The Brave—Max Romeo
12.More Work To Be Done—Titelsong–Third World

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

K.O.G & the Zongo Brigade - Wahala Wahala • EPK + 2 Videos + full Album stream

Offizielles Debütalbum der britischen Worldbeat-Band K.O.G. (KWEKU OF GHANA) mit ihrem in Sheffield lebenden und aus Ghana stammenden Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist KWEKU SACKEY. Zusammen mit dem jamaikanischen Rapper FRANZ VON führt er als Doppelspitze die bis zu neunköpfigen Band THE ZONGO BRI GADE an.

Mit “Wahala Wahala” stellt die multikulturelle Band jetzt einen unglaublich energetischen und grooveinfizierten Cocktail aus typisch westafrikanischen Zitaten zusammen, die sie nonchalant auf Elemente von Funk, Rock, Soul, HipHop und Reggae treffen lassen.

Die unglaublich positive Energie dieser Musik verbirgt leicht, dass es in den Texten der Lieder oft genug neben historischen Motiven um traurige Themen wie konkreten Rassismus, Ablehnung und Ungleichheit oder das Leben im Exil geht. Mit ihrem Motto ‘Unity in Diversity’ schaut die ZONGO BRIGADE aber stets optimistisch in die Zukunft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 
 

Happy Releaseday: ONEJIRU - Higher Than High • 2 Videos + Album-Stream

ONEJIRU (Credits: M. Arfmann)

Heute erscheint das zweite Album der Hamburger Künstlerin, Aktivistin und Musikerin ONEJIRU.
SOULGURU wünscht Happy Releaseday!

Egal, ob eine Band in der Roten Flora im Hamburger Schanzenviertel hinter ihr steht oder ein 84-köpfiges Orchester im Konzertsaal: Wenn ONEJIRU ihre einzigartige Stimme erhebt, ist ihr die Aufmerksamkeit des Publikums sicher. Die Sängerin, die so unterschiedliche Räume zum Klingen bringen kann, nimmt die Hörer auf ihrem Album „Higher Than High“ in zwölf Songs mit auf eine musikalische Reise.

Mit hochkarätiger Unterstützung von Musikern wie MATTHIAS ARFMANN, ALI BUSSE (Bass, JAN DELAY), dem ghanaischen Gitarristen HOPE HORMEKU und Gästen wie TONY COOK (Schlagzeug, JAMES BROWN) entstehen vielseitige Klangwelten, die von melancholischer Ballade über Reggae- und Afropop-Anflüge und Rock bis hin zu tightem Disco-Funk reichen.

Geeint wird dieser freigeistige und stets hintersinnige Pop durch ONEJIRUs charismatische Stimme, die Texte mit Poesie, Inhalt und Aussage transportiert. Sehr geil!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

👀 Videotipp: ONEJIRU IS TOO COLORED • Kurzfilm zum kommenden ONEJIRU Album von Regisseur und Animationskünstler DAVI.IN

ONEJIRU (Credits: M. Arfmann)

Der Musik-Kurzfilm ONEJIRU IS TOO COLORED ist eine künstlerische Zusammenarbeit zwischen dem Regisseur und Animationskünstler DAVI.IN, der Musikerin, Tänzerin, Unternehmerin und Aktivistin ONEJIRU und dem Hamburger Musikproduzenten Matthias Arfmann.

Anhand einer Parabel über eine farbenfrohe Form, die lernen soll, innerhalb der vordefinierten Linien zu malen, erzählt der Film vom inneren Konflikt einer jungen Frau, sich ihrer Andersartigkeit zwischen Kindheit in Kenia, Jugend in Wanne-Eickel und Erwachsensein in Hamburg zu stellen.

„Zu Farbig” war eines der ersten Vorurteile, die ONEJIRU nach ihrer Ankunft in Deutschland zu hören bekam. Heute blickt ONEJIRU in die Kamera und fragt uns, was wir sehen, wenn wir sie anschauen.

Eine Farbe? Ein Vorurteil? Niemand kann hinter die Fassade blicken und sich seinen unbewussten Urteilen verwehren – deshalb sehen wir meist nur den einen Aspekt unseres Gegenübers, der sich uns in diesem Moment präsentiert. Erst wenn wir länger und genauer hinschauen erkennen wir die verschiedenen Facetten der anderen Personen, und können die Vielschichtigkeit ihres Wesens begreifen. Am Ende sehen wir wieder den selben Menschen wie am Anfang des Films, doch unser Blick auf sie hat sich verändert. Diese Schärfung des Blickes und die Entlarvung und Entkräftigung von Vorurteilen wollten ONEJIRU und DAVI.IN mit ihrer Zusammenarbeit erreichen.

Der dramatische Kontrast der Geschichte entsteht aus der Verbindung naiver Animationen mit den inszenierten Persönlichkeits-Aspekten und realen Erlebnissen der Protagonistin. Die assoziative Bewusstseinsstrom-Inszenierung wird durch kurze Gedichte und Liedtexte von ONEJIRU vervollständigt.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
Aus ONEJIRUs kommendem Album „Higher Than High“ ( VÖ 30.08.19 ) sind die Songs ‘Stop Foolin’, ‘Jerusalem’, ‘I need a Break’ und ‘Shake some Action’ in gekürzten Versionen zu hören um die Vielseitigkeit ihrer Werke zu vermitteln.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Das Album Afrotropism folgt am 13.09. sowie eine Tournee mit folgenden Terminen:

2019:
05.09.2019 Berlin / Kulturbrauerei
06.09.2019 Osnabrück / Lagerhalle
07.09.2019 Rotenburg / Bildnerische Werkstatt
08.09.2019 Kiel/Lutterbek / Lutterbeker
13.09.2019 München / Milla
14.09.2019 Erlangen / E-Werk
15.09.2019 Leipzig / Die NaTo
04.10.2019 Bentheim / Treff 10
05.10.2019 Bremerhaven / Pferdestall
06.10.2019 Hamburg / Hebebühne
12.12.2019 Bochum / Bahnhof Langendreer
13.12.2019 Münster / HotJazzClub
14.12.2019 Bremen / Schwankhalle

2020:
06.02.2020 Hannover / Pavillon
07.02.2020 Frankfurt / Brotfabrik
08.02.2020 Dortmund / Domicil
23.04.2020 Holzminden-Höxter / Ackerscheune Tonenburg
25.04.2019 Göttingen / Musa
18.06.2020 Coburg / LEISE am Markt
19.06.2020 Erfurt / Franz Mehlhose
20.06.2020 Münster / Afrika Festival

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

I Know You Got Soul Vol.06

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Playlist

01.No Diggity—T Bird&The Breaks—Sampler—Oonops Drops Vol.2
02.House Of Cards—Chaos Theories—The Souljazz Orchestra
03.Fela Kuti(Lego Edit Jazzy Cut)–Singel–Vito Lalinga
04.Mari Te Ve—Namaste Ibiza Selection Vol.4—Agua Loca
05.Van La Ka Vante–Straight From The Decks—Guts–Evasion 85
06.Macadam—Straight From The Decks—Guts—Simon Jurad
07.Get Ready—Soul From Dubdown—Senior Allstars
08.Why Can`t We Live Together–Soul From Dubdown—Senior Allstars
09.Ain`t Nobody`s Business feat.Billie Holiday—BahamaSoulclub
10.Kind Of Latin Rhythm—Singel—The Juju Orchestra
11.Funky Nassau—Bossa Nova Is Not A Crime—The Juju Orchestra

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

Dub Kali and Lady Ting a Ling … Medicine Woman Dubs (Podcast)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden