Beiträge

Das Video wurde in Goutte D’Or, einem der multikulturellsten Stadtteile von Paris gedreht, in dem Sängern Faty Sy Savanet von Tshegue auch lebt:

“It’s a protest, a scream from a society that still struggles to accommodate the differences and the freedoms of all. The threat ‘I’m gonna call the cops!’ for us represents a systematic formula which too often forces the point of rupture between two individuals, the end of a dialogue”.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


#Tshegue #MBengaBila
 

 

“Merge punk syncopation with sledgehammer rhythms to form something truly infectious.”
– The Fader





“This Afropunk singer should be very very famous.”
– Vice

“Sounds like the evil, Clash-loving twin of the Mbongwana Star crew or the Congotronics collective, with a side helping of surging feminist suss.”
– MOJO

 

 


ADIA VICTORIA wurde vom Rolling Stone in seine Liste der „10 neue(n) KünstlerInnen, die sie kennen sollten“ aufgenommen und die Vogue kürte sie, unabhängig von ihrer Musik, zu den „5 Schönheiten, die sich dem rebellischen Ruf des Afropunks neigen“.

Vor kurzem veröffentlichte ADIA VICTORIA ihr Debütalbum „Beyond The Bloodhounds“  an dem sie über drei Jahre arbeitete. Es handelt von jugendlicher Selbstwahrnehmung und stiller Beobachtung und bewegt sich zwischen Rock, Afropunk und Country, ist jedoch fest im Blues verankert.

Bei ihrer KEXP-Performance präsentierte sie 4 Songs aus ihrem Debütalbum:

Mortimer’s Blues
Dead Eyes
Head Rot
Horrible Weather

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

siren

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Der Song stammt aus Sarah White‘s aktueller LAUGHING AT GHOSTS EP:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden