Beiträge

Zweites Album des belgischen Rhythm´n´Blues-Quartetts SHAKEDOWN TIM & THE RHYTHM REVUE, produziert von US-Bluesman JAMES HARMANN, mit Gastpianist GENE TAYLOR.

Nachdem schon das von NICO DUPORTAL produzierte Vorgängeralbum „Hard To Catch“ in der Szene sehr gut ankam, hat Gitarrist und Sänger TIM IELEGEMS, der bereits mit FRIED BOURBON seit zehn Jahren eine angesagte Nummer in der Rhythm´n´Blues-Szene ist, sich ein Herz gefasst und den befreundeten Harpspieler JAMES HARMANN gefragt, ob er sein nächstes Album produzieren wolle. Der Kalifornier, der auf eine 50-jährige Recordingkarriere zurückblickt und mit Größen wie ALBERT COLLINS, FREDDIE KING, T-BONE WALKER oder ZZ TOP auf der Bühne stand, sagte nicht nur sofort zu, sondern spielte gleich auf drei Songs seine wunderbare Harp, gab dem Album zudem mit einem spontanen Shout während der Sessions den Titel. Neben dem seit 45 Jahren aktiven Bluespianisten GENE TAYLOR, der auf sechs der Songs zu hören ist, sang KATHLEEN VANDENHOUT noch ´No More Fightin´ ein.

Hier das Ergebnis:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Ioan Titu aka Silent Strike ist ein rumänischer Produzent und Komponist von elektronischer Musik und Filmscores. In seiner Heimat hat er bereits diverse LPs veröffentlicht und mit zahlreichen internationalen Musikern zusammengearbeitet.

Zusammen mit der rumänischen Sängerin Emanuela Alexa aka EM veröffentlicht Silent Strike nun die Single „It’s not safe to turn off your computer“.

Der Song ist ein psychedelischer Avantgarde-Pop-Trip durch filmische Soundlandschaften, treibende Beats, melancholische Melodien, Noise und EMs durchdringende Stimme:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

… das gleichnamige Album wird am 1. September bei Motor Entertainment veröffentlicht:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

© photo by Tina Bönig


 
Nach dem großartigen Debüt 2013 veröffentlicht der australische Singer/Songwriter Joel Havea heute nun das 2. Album „Setting Mail“ auf eigenem Label.

Der mittlerweile in Hamburg gestrandete Weltenbummler ist mit seinem „Joel Havea Trio“ hierzulande live bereits sehr erfolgreich unterwegs. Seine Mitstreiter Leo Lazar (Drums & Vocals) und Arnd Geise (Bass ) hat Havea jetzt auch bei der Produktion des neuen Album fest mit ins Boot genommen.

Happy Releaseday!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden