Beiträge

Der Name ist Programm – der russische Künstler DIBIDABO nimmt uns auf seinem neuen Album mit verschlungenen Melodien, Ethno-Rhythmen und starken Grooves mit auf eine Reise um die „World“.

This is a fantastic voyage around the many different musical cultures, sounds and scenes of the world:
❋ Los Desert – created in the spirit of deserts is riddled with Californian bluesy guitar licks and loose beats, bass and vocal that make you move.
❋ Bombay – is an elastic groove with Indian percussion and melodies all bringing the exotic vibes while Janata’s vocals add more layers of warmth and emotion.
❋ Ubud – is a Balinese tribal, heavily percussive number with chunky drums and lots of wild instrumentals.
❋ Neuschwanstein – sinks into a deeper groover with lush flutes, xylophones and rubbery kicks combined classical music by Tchaikovsky and German opera.
❋ San Paulo – takes you to a world of Latin flair with sunny strong and angelic vocals all bringing real Brazilian colour and character.
❋ Timbuktu – is a churning, slow motion African groove with an intoxicating lead melody that gets you in a trance.
❋ Siberian Cry – again features Janata and is another worldly piece with elements from traditional Russian music and humid percussion and melodies.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

pyrin (Pressefoto by Isabella Lesniak)

Der Stuttgarter Rapper pyrin FKA Thommy Walker hat sein neues Solo-Release „Godot“ veröffentlicht.

Der Titel des zwölf Tracks starken Longplayers nimmt Bezug auf Samuel Becketts Theaterstück „Warten auf Godot“ aus dem Jahr 1952.
Auf düstere, sperrige Beats von seinen langjährigen Wegbegleitern Heitech, LUI und Bromm erschafft pyrin eine Zwischenwelt aus Traum und Realität und wagt dabei den Blick ins Bodenlose und schlägt sprachliche Brücken über existenzielle Abgründe – ein schwindelerregendes Unterfangen.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

Die aus Kamerun stammende, französische Musikerin Irma meldet sich mit ihrem dritten Studioalbum „The Dawn“ zurück und überzeugt dabei mit einem stilistischen Mix aus Soul und Folk über Pop bis hin zu HipHop und R’n’B, Blues und Afro-Folk:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden