Beiträge

konsument
 

KONSUMENT ist live gespielter HipHop mit Rhodes, Drums und Bass. Ein Bandsound den ma so selten hört und in dem klar wird, wie stark Jazz und Punk die Musiker gleichermaßen beeinflusst haben. Die ausgefeilten Texte sind direkt aus dem Leben gegriffen und regen zum Nachdenken an, auch wenn die Botschaft selten offensichtlich ist, verborgen hinter selbstironischen Metaphern der digitalen Zeit.
Check it out!

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
 

13 Monate nach dem „RÄUBERLEITER“-Mixtape feiert GoldRoger heute mit seinem offiziellen Debut-Album „AVRAKADAVRA“  Releaseday.
Komplett produziert von Dienst&Schulter in Köln und mit Artworks von YAWN.

 

„Auf 13 qm haben wir eine 13 Song starke Parallelwelt geschaffen, die von der reinigenden Kraft des Galgenhumors, den Generatoren plutonium-beladener Liebes-U-Boote und der einzig wahren, spektakulär unspektakulär gescheiterten Teenierebellion erzählt!“ GoldRoger

 

Textlich hat GoldRoger wie schon auf „RÄUBERLEITER“  etwas zu sagen und  gönnt sich Inhalte und Texte mit Niveau und Humor. Musikalisch rennt er nicht dem Trap- und Cloud-Hype hinterher, sondern zitiert Psy-, Prog- und Kraut-Rock., während die Drums und Flow modern bleiben. Für mich einer der besten Deutsch-Rap Alben diesen Jahres. Check it out:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
14257471_847496098720698_483072169575803831_o
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden


 
 

Letztes Jahr veröffentlichte der bis dahin unbekannte Dortmunder Rapper GoldRoger sein Mixtape RÄUBERLEITER. Da ich jetzt erst über dieses großartige Album/Mixtape gestolpert bin und morgen sein eigentliches Debütalbum AVRAKADAVRA  erscheint, muss ich euch noch schnell die RÄUBERLEITER vorstellen.

GoldRogers Texte sind autobiographisch aber frei von den Authentizitätdogmen, mit denen sich Rap manchmal selbst limitiert. GoldRoger zeigt: du kannst den „Powerrangerblues“ haben und trotzdem Ansagen gegen „Neidische Nazis“ machen. Du kannst Malcolm X und Camus zitieren und trotzdem Swag haben. Produziert haben u. a. Suff Daddy, den Dramadigs, Yourz, Cap Kendricks, Afromaniac, Bluestaeb, Enaka, Spexo, Robot Orchestra.

Ich feier das, wenn auch etwas verspätet und freu‘ mich auf das morgige Release :)

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

free download via Facebook