Beiträge

Anderson .Paak feat. Kendrick Lamar - #TINTS (Lyric-Video)

Die Kollabo aus Anderson .Paak und Kendrick Lamar hat mit TINTS einen groovigen Track rausgehauen. Da hätte ich gerne mehr davon!
 

 

 

“Sahniger Soul, honigwarme Stimme und Songwriting, das dafür gemacht ist, ewig im Kopf zu bleiben.”
Noizz

 

Während andere Popstars für ihre Videoclips gerne in entlegene Gefilde jetten, um ihre Songs vor exotischer Kulisse zu performen, scheint der Londoner Samm Henshaw mit dem eigenen vier Wänden als Location durchaus zufrieden zu sein. Nachdem der 24-jährige Soulsänger und Songwriter im (Lyric-)Clip zu seiner letzten Single ‘Broke’ seine (reale) unaufgeräumte Wohnung präsentierte, steht nun im ‘Doubt’-Video die Eigenheim-Grundreinigung auf dem Programm – wenn auch nur als Animation. Im Zusammenarbeit mit dem Designer, Illustrator und Animations-Künstler Joe Prytherch aka Mason London entstand ein putziger Kurzfilm mit singenden und tanzenden Nachos, Kronkorken, Briefumschlägen, Getränkedosen, Tassen und Zigarettenstummel, an dessen Ende Samms (Zeichentrick-)Behausung blitzblank erstrahlt. Featured Artist bei „Doubt“ ist der aus Tottenham stammenden Grime-Rapper Wretch 23, mit dem Henshaw bereits zuvor zusammen gearbeitet hatte.

 


#Doubt
 

 

Olly Murs - #Moves feat. Snoop Dogg (Lyric-Video)


#Moves
 

 

 

 

 

 

Videotipp: BAS und A$AP Ferg senden Urlaubsgrüße aus BOCA RATON

 

 

PROTOJEs viertes Album “A Matter Of Time” überzeugt mit Elementen aus Dancehall, Dub und HipHop und überrascht mit rockigen Gitarren-Einlagen. Es ist somit weniger traditionell als seine vorherigen Alben geraten, was aber aus meiner Sicht auch seine Stärke ausmacht.

Hört mal rein!
 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Soundtrack für den Sommer: Polo & Pan - #Caravelle (Deluxe-Edition) // Videopremiere #Canopée + full Album stream

Das Pariser Duo Alexandre Grynszpan und Paul Armand-Delille aka Polo & Pan veröffentlicht heute die neue Deluxe-Edition ihres Debütalbums #Caravelle.

Zusätzlich feiert heute das animierte Video zu #Canopée Premiere – dem populärsten Track des Duos.

“Auf elegante Art verknüpft das französische Duo Bossa Nova, Chanson und elektronische Musik zu einem bunten und sehr tanzbaren Cocktail.”
— WDR Cosmo

 

 

 

Happy Releaseday: DIRTY PROJECTORS - LAMP LIT PROSE // 4 Videos + full Album stream

Credit: Jason Frank Rothberg

LAMP LIT PROSE ist eine Rückkehr zum Bandkonzept. Dazu hat sich David Longstreth diesmal auch mehr Gäste geladen als üblich: Syd von The Internet, die Haim-Schwestern, Soul-Newcomer Amber Mark, Rostam Batmanglij und Robin Pecknold von den Fleet Foxes.

Dazu Longstreth:

„Das war keine konzeptuelle Überlegung, sondern entspricht einfach meiner musikalischen Vorliebe der letzten Jahre. Wenn ich die Singles von Amber Mark rauf und runter höre – warum sollte ich sie dann nicht fragen, ob sie auf meinem Album singen will?“

 
LAMP LIT PROSE erscheint nur anderthalb Jahre nach dem selbstbetitelten letzten Album. Die dunklen Zeiten des Break-Up-Albums hat Longstreth hinter sich gelassen. Nun herrscht Hoffnung statt das gebrochene Herz. Die Stärke aus der neuen Lebensbalance macht LAMP LIT PROSE zum wahrscheinlich zugänglichsten Album des umfangreichen DIRTY PROJECTORS Kataloges. Zurück sind die Gitarren, zurück sind auch die verschlungenen Gesangsharmonien. LAMP LIT PROSE ist das Wiederbekenntnis zu den Soundidealen von DIRTY PROJECTORS und ein abwechslungsreiches Album voller guter Laune.
 

 

 

Videopremiere: Breakbot - Another You (feat. Ruckazoid) [animated video) #AnotherYou


#AnotherYou
 

 

‘Caballito De Mar’ ist die erste Single aus dem neuen Nickodemus Album “A Long Engagement”:
 


 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als Vorgeschmack auf das bevorstehende Album “The Pool” (VÖ 29.06.2018 )  veröffentlichen Jazzanova ihre brandneue Single ‘Rain Makes The River’.

Das animierte Video des Regisseurs Dan & Abe von ThirdEyeDeer ist ein Burton-esque Märchen von zwei Liebenden, die sich gegenseitig in Schwierigkeiten retten:
 


 
 
 
Tourtermine:
30 June – Volksbühne, Berlin (Germany) The Pool release show
01 July – Southern Soul Festival, Ulcinj (Montenegro)
26 July – WOMAD, Charlton Park (UK)
27 July – Islington Assembly Hall, London (UK) The Pool release show
24 August – Zitadelle, Berlin (Germany) (Support for Fat Freddy’s Drop)
12 September – Porgy & Bess, Vienna (Austria)
13 September – Majestic, Bratislava (Slovakia)
14 September – Palac Akropolis, Prague (Czech Republic)
15 September – Progresja, Warsaw (Poland)
18 September – Paradiso Noord Tolhuistuin, Amsterdam (Netherlands)
19 September – Bahnhof Ehrenfeld, Cologne (Germany)
20 September – New Morning, Paris (France)
21 September – Moods, Zürich (Switzerland)
26 September – Zoom, Frankfurt (Germany)
27 September – Mojo Club, Hamburg (Germany)