Beiträge

Die Tracks von ELIS NOA´s kommenden Debütalbum „What Do You Desire?“ beschäftigen sich mit dem Ehrlich-Sein. Sich Selbst und dem Gegenüber. Sie handeln von einem Gefühl, das aus der Erfahrung mit einer Muse entstand. Die neueste Single ‚Hideaway‘ ist ein Aufruf, mit offenen Karten zu spielen.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 
 

Mit IMPLODE`XPLODE veröffentlicht ELENA SHIRIN nach ‚All The Colours‘ und ‚Red Dress‘ die 3 Vorab-Single.

Auf entspannten HipHop Beats ist IMPLODE`XPLODE ein Dialog zwischen Elenas subjektiven Erlebnissen und ihrern objektiven Wahrnehmungen in einer Gesellschaft in der Quantität und Geschwindigkeit die Oberhand gewonnen und die Überreizung durch ständigen Input zur Norm geworden ist. Sie erinnert an die Kapazitäten des eigenen Körpers und an das Wahrnehmen der Warnsignale, die der Körper aufleuchten lässt, wenn es zu viel ist. Es geht um das bewusste Raum-Schaffen für sich selbst, um dem Implodieren vorzubeugen oder das Explodieren mit voller Inbrunst zu zelebrieren.

„Das Lied ist nicht nur eine zeitlose Erinnerung, mich mehr um meinen Körper zu kümmern und auf ihn zu hören, sondern ermutigt mich auch dazu, die Explosionen voll und ganz zu akzeptieren, wenn sie kommen und sie mit voller Kraft in Musik, Tanz oder jede andere Art von Kreation zu kanalisieren. Als ich es vor 3 Jahren mit Arbeit und engen Zeitplänen übertrieben hatte, habe ich mir intuitiv dieses Mantra geschrieben, um mir meiner Grenzen bewusster zu werden, eine gesunde Input-Output-Balance in meinem Alltag zu kultivieren und die Signale meines Körpers zu erkennen, BEVOR es mich umhaut.“
– ELENA SHIRIN

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

Madsius Ovanda (Credit: Mirjam Huemmer)

Die beiden Produzentinnen und Musikerinnen Carina Madsius und Pia Ovanda aka Madsius Ovanda haben ihr Debütalbum „Talking Underwater“ veröffentlicht.

Die Wahl-Berlinerinnen haben damit ein Debütalbum kreiert, das sich im Spannungsfeld von Dream Pop, Indie R’n’B und Psychedelic Pop bewegt und sich thematisch sowohl mit fundamentalen Fragen als auch mit aktuellen gesellschaftlichen Diskursen beschäftigt. Dabei verbindet das Female-Duo auf bewegende Art und Weise Melancholie, bittere Süße, Komplexität und Einfachheit.

Das Ergebnis hat BR Puls auf den Punkt gebracht:

„… so bezauberd schön, wie das Universum: umwerfend, intensiv und hypnotisierend.“

 
Überzeugt euch selbst:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden