Beiträge

Seit ihrer Gründung beim Glastonbury Festival 2002 haben sich Hannah Moule und The Moulettes zu einem internationalen Kollektiv (London, Manchester, Brighton, Bristol, Berlin, Montreal, …) weiterentwickelt.

Vom Avant Folk ihrer frühen Alben bis hin zu cineastischen Orchesterarrangements und großen Riffs ist dies ein Kollektiv, das Kreativität in den Mittelpunkt ihres Handelns stellt.

Mit ihrem 5. Studioalbum „Xenolalia“ kehren sie mit ihrem bisher ehrgeizigsten Projekt zurück.

„Xenolalia“ ist eine Sammlung von 55 Musikstücken: 11 Songs über Kommunikation, erzählt auf 5 Arten.
Elektrisch, Streicher, A Cappella, Bläser und Electronica.

Hannah und die Band begeben sich nun auf das größte Abenteuer ihrer bisherigen Karriere und überschreiten für diese außergewöhnliche Veröffentlichung alle Grenzen:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Delicate Place ist eine Berliner Band, die sich 2012 gründete.

Die Band besteht aus Martin Brandt (Gesang, Guitarre, Keys, Saxophon), Madlen Preußer (Gesang, Gitarre, Keys), Stefan Neumann (Schlagzeug, Percussion, Glockenspiel) und Max Büchner (Bass).

Ihr Sound geht in Richtung Alternative / Indie / Pop mit unkonventionellen Akkordwechseln, abwechslungsreicher Rhythmik und mehrstimmigem Gesang.

Hier ist ihr Debütalbum:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden