Beiträge

Emma & The Putbacks by WILK

Die indigene Soulstress Emma Donovan aus dem australischen Sydney und ihre Backingband The Putbacks präsentieren nach dem Debütalbum ‚Dawn‘ aus dem Jahr 2014, das weltweit Musikkritiker und Fans aufhorchen liess, ihr zweites Album „Crossover“.

Die Musik der Australier hat sich vertieft und weiterentwickelt und so bekommt man auf dem exzellent produzierten und abwechslungsreichen Album eine überzeugende Mischung aus sanften Balladen, Retro-Soul, Psych-Rock, Funk und Pop zu hören.

Dicke Empfehlung!
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 
 
 


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Nach Jahren als Nebendarsteller in der finnischen Musikszene tritt Bobby Oroza jetzt endlich ins Rampenlicht und will angehört werden.

Seine Musik besitzt eine raue Romantik und verwischt die Grenzen zwischen Soul und Rockballaden. Es dauerte nicht lang, bis seine düstere und einfühlsame Debütsingle ‚This Love‘  die Ohren der Soul-Fans auf der ganzen Welt erreichte – der Song gilt schon jetzt als Klassiker unter Lowridern und Soul-Sammlern.

Bobby wurde in Helsinki geboren und ist in einer Musiker- und Künstlerfamilie aufgewachsen. Auf den Familienfesten hat sein bolivianischer Großvater oft zur Gitarre gegriffen und lateinamerikanische Canciones und kubanische Klassiker gesungen. Bobbys Mutter ist Sängerin, sein Vater Jazz-Gitarrist im Gitan-Stil. Auch seine Geschwister arbeiten in der Show- und Musikbranche. Zu Bobbys Glück hatten seine Eltern eine große Plattensammlung mit frühem Jazz, Blues, Motown-Hits, Gospelchören und Doo-Wop-Gruppen wie The Drifters und The Clovers, aber auch Alben aus Brasilien und Afrika, Folksongs aus Nord- und Südamerika und Salsa-Musik aus New York. All diese Einflüsse sind heute in Bobbys Musik hör- und spürbar.

Schon als Jugendlicher verdiente er sein Geld mit Musik. Seine Hauptinstrumente sind Gitarre und Schlagzeug. Noch vor seinem Schulabschluss wollte Bobby die Quelle jener Rhythmen erforschen, die ihn so inspirieren, und reiste deshalb nach Santiago auf Kuba. Dort studierte er monatelang intensiv Schlagzeug und Gesang. Seit seiner Rückkehr ist er damit beschäftigt, Musik zu produzieren, aufzunehmen und zu performen, um Geld für seine Familie zu verdienen. Mit Cold Diamond & Mink, der Hausband von Timmion Records, bestehend aus Bandleader Jukka Sarapää, Sami Kantelinen und Gitarrist/Komponist Seppo Salmi, bildet er ein brillantes Quartett.

Ihr Debütalbum erscheint Ende des Jahres, hier ist die erste Single e‚This Love‘:

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden