Beiträge

Mit der Single ‚Affe auf der Schulter‘  zieht die Kölner Band SCHLAGSAITE dem Chanson die Tanzschuhe an und kündigt das neue Album „Vom Mond“  für den 13.04.18 an.

Bei ‚Affe auf der Schulter‘  steht unverkennbar die Lebensfreude im Mittelpunkt. Der innere Schweinehund wird einer italienischen Redewendung entsprechend zum titelgebenden Affen auf der Schulter, dem mit dieser Hymne auf die Unvernunft ein Denkmal gesetzt wird. Sänger Daniel Hermes absolviert innerhalb des Liedes einen rauschhaften Parforceritt durch das Nachtleben und begegnet seinem ‚Affe auf der Schulter‘  auf überzeugende Weise mit einer Mischung aus Faszination und Ekel:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2loSEZlakh0czBNP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 
 
Die Single ist ab dem 23.03.18 erhältlich
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDdCNkxSU0ZGJmFtcDthc2lucz1CMDdCNkxSU0ZGJmFtcDtsaW5rSWQ9NTNjZWI1NjA5YWU3NWIxZjk0N2I3N2JkNjg4ZTQ5YjYmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

 

 
SCHLAGSAITE – „VOM MOND“-TOUR 2018

23.03: Wuppertal, Hutmacher
https://www.facebook.com/events/16717…

24.03.: Hamburg, Grüner Jäger
https://www.facebook.com/events/51429…

25.03.: Aurich, Hochzeitshaus
https://www.facebook.com/events/15980…

26.03.: Essen, Kunsthaus (Reihe Montag-Tontag)
https://www.facebook.com/events/20405…

27.03.: Hannover, Lindwurm
https://www.facebook.com/events/19974…

28.03.: Magdeburg, Hot – Alte Bude (Soli-Konzert für „Magdeburg sagt Ende Gelände“)
https://www.facebook.com/events/19881…

29.03.: Berlin, Kaffee Burger
https://www.facebook.com/events/34437…

30.03.: Bremen, Mono
https://www.facebook.com/events/10229…

31.03.: Oldenburg, Polyester
https://www.facebook.com/events/72610…

01.04.: Flensburg, Schifffahrtsmuseum
https://www.facebook.com/events/99843…

14.04.: Köln, Gebäude 9 (Support: Stereo Naked)
https://www.facebook.com/events/71384…

1965 holte France Gall beim Eurovision Song Contest den Sieg für Luxemburg.

Mit ihrer Ella-Fitzgerald-Hommage „Ella, elle l’a“  wurde sie zwanzig Jahre später auch in Deutschland bekannt.

Gestern erlag die französische Sängerin ihrer Krebserkrankung. R.I.P.!
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mixcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lm1peGNsb3VkLmNvbS93aWRnZXQvaWZyYW1lLz9oaWRlX2NvdmVyPTEmYW1wO2xpZ2h0PTEmYW1wO2ZlZWQ9JTJGU09VTEJPWTEyMzQ1JTJGZnJhbmNlLWdhbGwtdHJpYnV0ZSUyRiIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTIwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

 

Foto: Joachim Gern

Das gemeinsame Album „Obsession“  der Ausnahmetalente Céline Rudolph & Lionel Loueke öffnet musikalische Horizonte, klingt nach Jazz-Feeling und Singer/Songwriter-Eleganz, nach Cotonou, Rio, Memphis und Berlin, …

Dieses Duo, das mindestens wie eine Band, manchmal sogar wie ein Orchester klingt, singt hier zehn herrlich spontane Lieblingslieder, mal Englisch, mal Französisch. Man meint, die Stücke nach dem ersten Hören schon immer zu kennen, dabei findet sich hier nur eine Interpretation (Caetano Velosos „O Leãozinho“), der Rest stammt aus den Federn der beiden Besessenen. Ein komplexes, diverses Album, das gleichzeitig so homogen und subtil wirkt.

Ich spürte gleich bei unserem ersten Treffen, dass wir trotz unterschiedlicher Wege ganz ähnlichen Spuren nachgegangen waren. Lionel aus dem französischsprachigen Benin, über Côte d’Ivoire, Paris, Jazzstudium in Boston, Kalifornien nach New York. Ich aus Berlin, deutsch-französisch aufgewachsen mit Chanson, Jazz, afrikanischer und brasilianischer Musik, Jazzstudium in Berlin, Perkussion in Westafrika, Band in Brasilien. Diese Spuren höre ich in unserer Musik: Der sanfte Sound unserer Stimmen, die Perkussion in der Stimme, den Spaß am Rhythmischen, am Spielen und Entdecken. Wir lieben beide die akustische Gitarre. Wenn wir live spielen, teilen wir uns meine klassische Gitarre, die ich mit 13 von meiner Mutter geschenkt bekommen habe.“
Lionel Loueke

 
Hier ist das Ergebnis:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Vimeo nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8yMzI3NDU3Mzk/dGl0bGU9MCZhbXA7YnlsaW5lPTAmYW1wO3BvcnRyYWl0PTAiIHdpZHRoPSI2NDAiIGhlaWdodD0iMzYwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPg==

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9hbGJ1bS8zaXk1Z1lsQ2hQdk9KVXZvVzdCM2xpIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9czA2MS0yMSZhbXA7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJmFtcDtyZWdpb249REUmYW1wO3BsYWNlbWVudD1CMDc1SDI1RjhGJmFtcDthc2lucz1CMDc1SDI1RjhGJmFtcDtsaW5rSWQ9NWMwZDYwZDQ4MmNlMTQzMTU1N2UxNTQ3Y2ZlZjMyNTkmYW1wO3Nob3dfYm9yZGVyPXRydWUmYW1wO2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjE1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Sommerlich leicht: Das ist die Grundstimmung von „Filigrane“, dem vierten Album von CARROUSEL,
das heute  erscheint.

Folk und Chanson, Weltmusik und Pop verschmelzen bei dem französisch-schweizerischen Duo zu einer individuellen Mischung, die unterschiedlichste Zutaten verarbeitet und dabei stets erkennbar bleibt:
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9hbGJ1bS80cTlNNzRZeTlDcFhqTGpmaEhIYzdSIiB3aWR0aD0iMzAwIiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPg==

 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0Y4LTQ4eXdza2UwP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iODUzIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

 
 
 
Tourdaten: 02.11 – Reutlingen – Franz K / 03.11 – Freiburg – Jazzhaus / 04.11 – Koblenz – Café Hahn / 08.11 – Wawern – Station K / 10.11 – Hard – Kammgarn / 11.11 – Konstanz – Kulturladen / 14.11 – Dresden – Beatpol / 15.11 – Halle – Objekt 5 /16.11 – München – Strom / 17.11 – Mühldorf – Haberkasten / 18.11 – Frankfurt – Das Bett / 19.11 – Hamburg – Häkken / 21.11 – Berlin – Privat Club / 22.11 – Lüneburg – Konzertscheune / 23.11 – Bremen – Schaulust / 24.11 – Hameln – Sumpfblume / 25.11 – Leipheim – Zehntstadel
 
 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6MTIwcHg7aGVpZ2h0OjI0MHB4OyIgbWFyZ2lud2lkdGg9IjAiIG1hcmdpbmhlaWdodD0iMCIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNyYz0iLy93cy1ldS5hbWF6b24tYWRzeXN0ZW0uY29tL3dpZGdldHMvcT9TZXJ2aWNlVmVyc2lvbj0yMDA3MDgyMiYjMDM4O09uZUpTPTEmIzAzODtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJiMwMzg7TWFya2V0UGxhY2U9REUmIzAzODtzb3VyY2U9c3MmIzAzODtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJiMwMzg7YWRfdHlwZT1wcm9kdWN0X2xpbmsmIzAzODt0cmFja2luZ19pZD1zMDYxLTIxJiMwMzg7bWFya2V0cGxhY2U9YW1hem9uJiMwMzg7cmVnaW9uPURFJiMwMzg7cGxhY2VtZW50PUIwNzNZOFBSNjkmIzAzODthc2lucz1CMDczWThQUjY5JiMwMzg7bGlua0lkPWMxN2E5NDMzNDU1ZjU2ZDZiZjQwNzU1YjM3Yjg5OTVlJiMwMzg7c2hvd19ib3JkZXI9dHJ1ZSYjMDM4O2xpbmtfb3BlbnNfaW5fbmV3X3dpbmRvdz10cnVlIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Mayer Hawthorne hat eine Coverversion Serge Gainsbourg’s ‚La Javanaise‘  eingespielt:
 

„Legend has it that Miles Davis, after hearing Serge Gainsbourg play „La Javanaise“  on the piano, proclaimed it the most beautiful thing he’d ever heard. I’ve always appreciated Gainsbourg, both for his music and his fashion style (bonus: he was also Jewish). While writing „Man About Town“ in Paris, I listened to this song a lot, and when I acquired my vintage Rhythm Ace drum machine, I recorded this cover to try out my new studio toy. Voila. (Sorry not sorry for my awful French pronunciation.) See you soon, Europe!“
Mayer Hawthorne

 

 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vdy5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS9wbGF5ZXIvP3VybD1odHRwcyUzQS8vYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3RyYWNrcy8yODcxNjczMDImYW1wO2F1dG9fcGxheT1mYWxzZSZhbXA7aGlkZV9yZWxhdGVkPWZhbHNlJmFtcDtzaG93X2NvbW1lbnRzPXRydWUmYW1wO3Nob3dfdXNlcj10cnVlJmFtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UmYW1wO3Zpc3VhbD10cnVlIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyI+PC9pZnJhbWU+

 
 

PfL_pressefoto_5

 

Mit einer alten Zirkustrommel und Akkordeon, Gitarren, digitalen Loopern, diversen zauberhaften Instrumenten und zwei außerordentlichen Stimmen bringen Poems for Laila als Duo die ganze Breite menschlicher Abgründe auf die Bühne.  Mit „TIKTAK“ veröffentlichen sie ihr erstes Album seit 2007 mit einem faszinierenden Mix aus Folk, Blues, Chanson, Polka, Pop und Poesie zurück.und gehen gleich anschließend auf Tour.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3BKdW5adk1WUnRzP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Vimeo nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8xNTQxMDIyNjY/dGl0bGU9MCZhbXA7YnlsaW5lPTAmYW1wO3BvcnRyYWl0PTAiIHdpZHRoPSI2NDAiIGhlaWdodD0iMzYwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Vimeo nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8xNTcyNTg4MTA/dGl0bGU9MCZhbXA7YnlsaW5lPTAmYW1wO3BvcnRyYWl0PTAiIHdpZHRoPSI2NDAiIGhlaWdodD0iMzYwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

TIKTAK Tour 2016
09.04.2016 Jena, Rosenkeller
10.04.2016 Nürnberg, Act Center
11.04.2016 Stuttgart, Club Zentral
12.04.2016 Freiburg, Schmitz Katze
13.04.2016 Tübingen, Schwarzes Schaf
14.04.2016 Göttingen, Nörgelbuff
16.04.2016 Kassel, ARM
17.04.2016 Hamburg, Knust
20.04.2016 Aachen, Raststätte
21.04.2016 Köln, Blue Shell
22.04.2016 Essen, Grend
24.04.2016 Berlin, Roter Salon

 

 

© by Calvin Mueller

© by Calvin Mueller

Gestern feierte das Video zu ‚Liebe Liebe‘ aus Nisses Debütalbum »August« Premiere. Jetzt hat endlich auch mein Lieblingssong aus dem Album ein Video :)
Weiterlesen

für hilde

Mit “Für Hilde” (VÖ 18.12.) erscheint eine Compilation zu Ehren von HILDEGARD KNEF, die am 28. Dezember neunzig Jahre alt geworden wäre. Musikalische Gratulanten sind u.a. CLUESO, MARK FORSTER, DENDEMANN, SELIG, COSMA SHIVA HAGEN, BELA B & BONAPARTE, SAMY DELUXE, MIEZE, DIE FANTASTISCHEN VIER, MISS PLATNUM.
Neben KNEF-Klassikern wie „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ oder „Eins und eins, das macht zwei“ wurden auch drei ihrer bislang unveröffentlichten Texte erstmals vertont.
Heute feiert das Video zu „Ich bin zu müde, um schlafen zu geh’n“ von CLUESO Premiere: – ein genialer Hybrid aus deutschem Chanson und Deutsch-Rap:
Weiterlesen

Edith-Piaf-Montmartre-sur-Seine-de-Georges-Lacombe-avec-Edith-Piaf-et-Henri-Vidal-en-1941-copyright-Rue-des-ArchivesRDA-px700.jpg

Edith Piaf Montmartre sur Seine de Georges Lacombe Avec Edith Piaf et Henri Vidal en 1941 Copyright Rue des Archives RDA

Sie ist zweifellos eine der bedeutendsten französisch-sprachigen Sängerinnen aller Zeiten und kein Name wird mehr mit französischen Chansons verbunden als EDITH PIAF.
Weiterlesen

canyon songs

In rund 20 Jahren Karriere hat die Berlinerin Lisa Bassenge mit ihren Bands Micatone und Nylon, mit dem Lisa Bassenge Trio oder ganz solo das Publikum begeistert, insgesamt 14 Alben veröffentlicht. Und sich mit ihrer urbanen Mischung aus Jazz, Blues und Chanson den Rang einer der besten deutschen Sängerinnen erobert.
„Canyon Songs“, das neue Album, ist nun auch ein neuer Schritt für die Künstlerin. Es ist nicht nur ihre erste Veröffentlichung für Edel/MPS – es ist das erste Mal, dass sie sich aus den lange vertrauten musikalischen Kontexten herausgewagt hat. Lisa Bassenge nahm die elf Songs in Los Angeles auf, am Mischpult saß Grammy-Preisträger Larry Klein, bekannt durch seine ausgezeichneten Produktionen für Till Brönner, Melody Gardot (My One And Only Thrill) und Madeleine Peyroux.
Lisa Bassenge verbeugt sich mit „Canyon Songs“ vor der Singer/Songwriter-Szene von Los Angeles.
Weiterlesen

big city howl

Georgie Fisher ist eine Singer-Songwriterin, die es über London nach Berlin verschlagen hat. Ursprünglich aus Sydney, Australien, kommend, hat sich Georgie in der deutschen Hauptstadt sehr schnell einen Namen als Musikerin, Buskerin und Performerin gemacht. Ihr einzigartiger Stil ist geprägt durch ihre rhythmische Akustikgitarre und eine Stimme, die klingt, als würden Whiskey und Tabak in Honig getaucht. Georgie nennt es Alternative Soul. Hier ein paar Songs zum Kennenlernen:
Weiterlesen

FACT Focus 1 Serge Gainsbourg

Artwork: Mat Pringle

The exhaustive Beginner’s Guide to Serge Gainsbourg: Mikey IQ Jones hat für Teil 1 der FACT Focus Mix Series Klassiker und Raritäten des Chansonniers, Charismatikers, unbeugsamen Provokateurs, Skandal-Nudel, Malers, Autors, Schauspielers, Komponisten und Sängers Serge Gainsbourg zusammengestellt. Mein Lieblingssong ist auch dabei: ‘Marilou Reggae Dub’ :)
Weiterlesen

nisse august

Ein wunderschönes Spätsommeralbum: unter dem Titel »August« hat Nisse -passenderweise jetzt im September- sein Debütalbum veröffentlicht, das für mich teilweise wie ein modernes Falco-Album ohne Wiener Schmäh klingt. Im Spannungsfeld von Deutsch-Rap, Soul, Pop, Chanson und Electronic erzählt Nisse von den Höhen und Tiefen des Lebens, von vergangener und unerfüllter Liebe. Seit Ende Mai hat er alle 7 bis 10 Tage ein Video-Teaser zu jedem einzelnen Song seines Debütalbums veröffentlicht. Alle diese 13 Videos ergeben den gleichnamigen Kurzfilm, der einen guten Einstieg in das Album liefert. Dicke Empfehlung!
Weiterlesen

gainsbourg

If you come across music with Sitar, pieces in the style of Pink Floyd, Jazz Rock, Disco or a strange gentleman singing in Russian is that you are on the special Serge Gainsbourg …
Gainsbourg as you’ve never heard … No songs from the Best Of, Compilation, no Remix or Edit.
But rare pieces, unknown at the beginning of his career.
Its facet Psyche, Library Music, Jazz Rock and working with Michel Colombier and many others.
Radio Krimi

Weiterlesen

rsz_brigitte_press1

Tat­säch­lich handelt es sich bei Brigitte nicht um eine Person, sondern um zwei Frauen: Aurélie Saada und Sylvie Hoarau.
Mit vielschichtigen Einflüssen und farbenfrohen Texten spannt ‚À bouche que tu-veux ‚ den Bogen von dem jungen Mädchen auf der Suche nach einem Rauschzustand bis hin zur den Errungenschaften einer gestandenen Frau. Musikalisch geht es vom Chanson über Pop zu Disco und Easy Listening und wieder zurück.
Très Charmant!
Weiterlesen

WM&WB

Die neue Supergroup aus Wien bzw. der Generationen-Clash der etwas anderen Art! Worried Man & Worried Boy sind Herbert Janata und Sebastian Janata. Vater Herbert war ab den frühen 1960er Jahren Sänger und Frontman der Worried Men Skiffle Group, die sich im Sommer 2014 nach 54 Jahren auflöste. Songs wie Glaubst i bin bled, I bin A Weh oder Der Mensch is a Sau sind Klassiker der österreichischen Popmusik, die Worried Men Urgesteine des Austropop. Sohn Sebastian ist seit 2006 Schlagzeuger der Gruppe Ja, Panik, von der Musikpresse wiederholt als eine der bedeutendsten Bands des deutschsprachigen Raums gefeiert. Als Worried Man & Worried Boy interpretieren die beiden neben neuem Material auch Klassiker der Worried Men Skiffle Group. Dabei treffen nicht nur Generationen, sondern auch Punk und Skiffle, Visionäres und Nostalgisches, Morbides und Lebensfrohes, ja vielleicht sogar ein bisschen Wien und Berlin aufeinander. Im September 2014 wurde die erste Single Der schönste Mann von Wien mit Gastsänger Der Nino aus Wien veröffentlicht. Die aktuelle Single Grezn ist sogar noch um ein Stück bissiger. Das von Sebastian Janata und Thomas Pronai produzierte und voll analog auf Tonband aufgenommene, selbstbetitelte Debutalbum erscheint am 27. Februar. Sehr originell!
Weiterlesen

Sphere_Cover

Unter dem Titel „Home At Last“ veröffentlichten Nikola Materne und Georg Türk aka sphere mittlerweile nun ihr drittes Studioalbum mit 12 wunderbar melodischen und elegant arrangierten Tracks. Die beiden spielen souverän mit verschiedenen Musikstilen und kreieren dabei Klangwelten mit geschmackvollen akustischen Elementen, die Kopf und Bauch gleichermaßen ansprechen – mal melancholisch, oft federleicht beschwingt und einfühlsam berauschend. Basierend auf sanftem Pop kreuzen Nu-Bossa, Swing, Ambient, Electro ebenso die Wege wie Chanson und Jazz.
Als Bonustracks befinden sich Sinan Mercenk’s Aromatica Mix von ‚Magnolia’ sowie Rockford Inc’s ‚Weeds’ Rework auf dem Album:
Weiterlesen